Mahlzeiten

Innerhalb des Kindergartenalltags spielt für uns die Ernährung eine wichtige Rolle. Seit Juni 2014 bieten wir täglich ein Frühstücksbuffet für alle Kinder an. Die Lebensmittel (Milch, Käse, Brot, Cerealien, Obst ,Gemüse; etc.) werden wöchentlich angeliefert. Zu allen Mahlzeiten gibt es Mineralwasser und Tee; 2x in der Woche Milch. Mineralwasser steht zusätzlich in der Eingangshalle ganztägig zur Verfügung.

essen 3

Es ist uns wichtig, dass die Kinder:

  • die Zubereitung des Frühstücks miterleben bzw. dabei mithelfen
  • die verschiedenen Grundnahrungsmittel kennenlernen und probieren
  • selbst entscheiden, was und wie viel oder wenig sie essen
  • eigene Bedürfnisse erkennen und umsetzen
  • gesundes Ess- und Trinkverhalten lernen
  • selbstständig essen
  • Riechen und Schmecken können
  • Zeit haben
  • Freude und Genuss an gesunden Lebensmitteln haben
  • ein Bewusstsein für ausgewogene Ernährung vermittelt bekommen
  • Tischkultur kennenlernen
  • Tischgemeinschaft erleben
  • Rituale leben (gemeinsames Gebet zu Beginn des Mittagessens)

Wir bieten allen Eltern an, ihre Kinder zum gemeinsamen, warmen Mittagessen anzumelden. Dieses muss von den Eltern finanziertwerden. Bei Bedarf können Eltern einen Antrag beim Sozialamt auf „Bildung – und Teilnahme“ stellen bzw. sich zur Unterstützung an unsere Kirchengemeinde wenden.

Das Mittagessen wird täglich heiß von „Apetito“, angeliefert. Alle Gerichte beim Mittagessen sind Schweinefleisch frei.

Wir achten auf ein ausgewogenes, abwechslungsreiches Angebot und orientieren uns an die Empfehlung des Instituts für Kinderernährung aus Dortmund. Beim Imbiss am Mittag bieten wir täglich Obst und Gemüse an.